Imagefilm Tourenplaner Spreekapitän abspielen


Aktivität wählen

Paddeltouren im Spreewald Radtouren im Spreewald Wandertouren im Spreewald Skaten im Spreewald


nur Rundtouren
nur Einwegtouren
nur Mehrtagestouren
Tour Spreewaldabzeichen
Gurkenradweg

gefundene Tourenvorschläge:


Klick für weitere Tourinformationen Klick um die Tour und Informationen auszudrucken Klick um diese Tour an Bekannte und Freunde weiterzuleiten Klick für passende Anschlusstouren Klick um passende Freizeitkarten zu dieser Tour zu finden Klick um diese Tour auf Facebook zu posten
Anklicken, um die News auf der Spreewaldkarten anzeigen zu lassen.

Die Beschilderung der Fließe im Bioshärenreservat Spreewald

Im Bereich des Biosphärenreservates Spreewald gelten besondere Fahrregeln für den Wasserwanderer. So müssen Boote den Spreewaldkähnen ausreichend Platz für Kursänderungen lassen. Spreewaldkähnen ist Vorfahrt zu gewähren, da diese aufgrund ihres hohen Eigengewichtes kein schnelles Bremsmanöver einleiten können.

Wussten Sie, dass ein voll besetzter Spreewaldkahn aus Holz rd. 2 Tonnen auf die Waage bringt?

Hier die häufigsten Wasserzeichen im Spreewald:


Fahrtverbot für Sportboote
Allgemeines Fahrverbot für Sportboote
Hinweis: das gilt auch für Paddelboote, Kanu ect.
Ankern verboten
Verbot des Ankerns oder Festmachen am Ufer, an der das Schild steht.
Wellenschlag vermeiden
Vermeidung von Wellenschlag oder Sogwirkung. Dieses Schild findet man häufig an Schilfgürteln.
Höchstgeschwindgkeit
Die angegebene Geschwindigkeit ist gegenüber dem Ufer nicht zu überschreiten. (in km/h)
Durchfahrt erlaubt
Durchfahrt erlaubt
Durchfahrt verboten
Durchfahrt verboten
Fahrverbot für maschinengetriebene Fahrzeuge
Fahrverbot für Fahrzeuge mit Maschinenantrieb
Empfehlung der Fahrtrichtung
Empfehlung, in der Richtung des Pfeils zu fahren


Auch im Spreewald ist die Wasserschutzpolizei unterwegs, mit dem einzigen Boot mit Motorbetrieb ohne Ausnahmengenehmigung. Bitte achten Sie auch darauf, dass in Lehde einige Fließe für Wasserwanderer zeitlich begrenzt gesperrt sind.

Für das Überholen eines Spreewaldkahnes geben wir Ihnen folgenden Tipp:
Paddeln Sie bitte mäßig an den Kahn heran. Machen Sie dem Kahnfährmann darauf aufmerksam, dass Sie ihn gern überholen möchten. Meist achtet er schon selbst auf den nachfolgenden Verkehr und wird Ihnen genügend Platz zum Überholen geben.

Ist für den Überholvorgang wenig Platz, dann bringen Sie bitte ein wenig Geduld auf. Bleiben Sie solange hinter dem Kahn, bis der Kahnfährmann Ihnen ein Zeichen gibt oder Sie selbst einschätzen können, dass ein Überholen ohne Schwierigkeiten möglich ist. Achten Sie bitte auch auf entgegenkommende Boote und Kähne.



Teilen

Spreekapitän Fan bei Facebook werden Spreekapitän Fan bei Google+ werden Spreekapitän Fan bei Twitter werden

Urlaub im Spreewald planen

Einkaufen im Spreewald
www.spreewald-marktplatz.de

Heiraten & Feiern
www.spreewald-heiraten.de

©2009-2015 AOD-Media und Spreewald Info | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Wenn Ihnen Ihre ausgewählte Tour zwar interessant, aber doch etwas zu kurz erscheint, finden Sie hier Anschlusstouren, die Sie mit Ihrer Wunschtour bequem kombinieren können. Einfach die gewünschte Anschlusstour auswählen. Diese erscheint dann als grüne Linie auf der Spreewaldkarte.


PDF Tourkarte und Tourbeschreibung
Kartenausschnitt mit Tourverlauf inklusive Streckenführung als Text

das mehrseitiges PDF der Tour beinhaltet:
Kartenausschnitt (Format A4) der gewählten Tour mit Tourverlauf als Linie und ausführlicher Streckenführung als Text (wo fahren Sie entlang, wo biegen Sie ab...) und Zusatzinformationen an der Strecke
(Gastgeber, Sehenswürdigkeiten...)


Preis für das Touren PDF: 0,99 Euro (inklusive MwSt.)
Zahlung: via PayPal



Freizeitkarte

Gurkenradweg Spreewald

Gurkenradweg Spreewald


Preis: 11.99 Euro

Bestellen



*bitte ausfüllen

*bitte ausfüllen

*bitte ausfüllen

*bitte ausfüllen

*bitte ausfüllen

*bitte ausfüllen

*bitte ausfüllen

*bitte ausfüllen